SOLIDGrip

Unsere 5‐Achs‐Zentrierspanner

Reduziert auf das Wesentliche bieten die SOLIDGrip‐Spanner trotz ihrer Einfachheit, vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Ob Rohteilspannung mit Prägespanntechnik, Spannung in glatten Backen oder das Spannen von Konturteilen– SOLIDGrip ist die richtige Lösung.

Kostengünstiger &
flexibler Alleskönner

Durch das Spannen mit Formschluss ergeben sich eine Reihe von großen Vorteilen gegenüber Spannsituationen mit Kraft‐ oder Reibschluss. Durch das externe Vorprägen der Rohteile, außerhalb des Zentrierspanners, müssen im Spannmittel selber keine großen Kräfte erzeugt werden. Alle kraftintensiven Vorgänge werden somit vom Spannmittel in die Prägestation verlagert, wodurch Kraftübersetzer oder ähnliches im Spanner überflüssig werden. Dadurch können die SOLIDGrip‐Spanner so kompakt und nahezu störkonturfrei ausgelegt werden. Die rein mechanische Betätigung ist gleichermaßen einfach wie ausreichend, da durch den Formschluss nur noch minimale Spannkräfte, bei gleichzeitig höchsten Haltekräften, nötig sind.

  • SOLIDGrip‐Spannbacken mit beidseitiger Halteverzahnung
  • Kompatibel zu Prägefix und MakroGrip von Fa. Lang
  • Glatte Spannflächen für Spannungen ohne Prägetechnik
  • Beste Zugänglichkeit durch minimale Störkonturen
  • Zentriergenauigkeit 0,02 mm
  • Wahlweise ausgestattet mit SOLIDPoint® oder SOLIDBolt Nullpunktbolzen
  • Kompatibel zu QuickPoint und MarkoGrip

Das Funktionsprinzip

So einfach wie genial. Die SOLIDGrip‐Spanner bestehen im Wesentlichen aus 8 Einzelteilen. Dabei wurde das Design auf das Wesentliche reduziert. Die Formgebung wurde durch die Funktion bestimmt, um in der Praxis den maximalen Nutzen zu generieren. Im Fokus stehen dabei Zugänglichkeit, Handhabung und Flexibilität. Die SOLIDGrip‐Spanner können mit verschiedenen Zubehöroptionen neben der Rohteilspannung für unterschiedlichste Spannaufgaben eingesetzt werden.

Spannbacken-Finder
Firma
Hersteller wählen
Produkt
Produkt wählen
Durchmesser
Durchmesser wählen
Datenblatt herunterladen