InoZet®

Anwenderberichte

Anwenderberichte › InoZet®



InoZet - Spannsystem für dünnwandige und empfindliche Teile

InoZet macht aus einem vorhandenen 3-Backen-Futter ein hochflexibles ausgleichendes 6-Backen-Futter.

Durch die variable Positionierung der Spannbacken auf den Pendel-Segmenten kann man mit einem Satz Standardspannbacken den gesamten Spannbereich abdecken und erreicht so die maximale Flexibilität. Benötigt werden weder unzählige Pendelspannbacken noch spezielle Sonderkonstruktionen – das fu?hrt zu einer enormen Kostenersparnis.

Die Handhabung ist besonders einfach und die Umru?stung schnell vorgenommen. Das Spannsystem ist fu?r Futterdurchmesser ab 250 mm bis 5.000 mm erhältlich und kann sowohl fu?r die Außen- als auch fu?r die Innenspannung verwendet werden. Durch die Erhöhung von drei auf sechs Spannstellen können die Ergebnisse erheblich verbessert und somit außergewöhnliche Ergebnisse bei den Rundheiten erzielt werden. Insbesondere bei du?nnwandigen und verformungsempfindlichen Drehteilen ist InoZet zu empfehlen.

Vorteile des Spannsystems:

Aus einem 3-Backenfutter wird ein ausgleichendes 6-Backenfutter Abdeckung des gesamten Futter-Spannbereichs mit einem Satz Spannbacken Für Innen- und Außenspannung Ideal zur Bearbeitung von verformungsempfindlichen Bauteilen und für unrunde Roh-/Bauteile, die sich nach der Wärmebehandlung verzogen haben Nachrüstbar für alle Futtergrößen ab einem Durchmesser von 250 mm Die Pendelmechanik ist gegen Verschmutzungen geschützt Erhebliche Kostenersparnis durch Verzicht auf teure Sonderspannbacken Ideale Rundlaufergebnisse


Zurück zur Übersicht